Jahreshauptversammlung (16. März 2018)

Am Freitag, den 16. März 2018, lud der Burschenverein ab 19:00 Uhr im Gasthof „Zum Schwan“ zur Jahreshauptversammlung ein. Der Einladung folgten 39 Burschen die rege an der Veranstaltung teilnahmen und sich über den 5 Euro – Rabattgutschein für Essen und Getränke freuten. Außerdem sind wir froh vier junge Männer in den Verein aufzunehmen. Die Sitzung nahm zunächst ihren ganz normalen Lauf bis Leon Then als erster Vorstand und Florian Streng als Beisitzer „spontan“, also ohne schriftliche Erklärung im Vorhinein, bekanntgaben, aus persönlichen Gründen ihr Amt ein Jahr vor der neuen Wahl niederzulegen. Da dies in unserer Satzung nicht vorgesehen ist und deshalb ziemlich ungenau formuliert ist, gibt es zwei Möglichkeiten weiterzumachen:

Vorschlag 1: Die noch vorhandene Vorstandschaft wählt sich aus ihren Reihen oder aus den Reihen der Mitglieder einen neuen 1.Vorstand und kann daraufhin die freien Plätze in der Vorstandschaft „auffüllen“.

Vorschlag 2: Es wird in den nächsten vier Wochen eine außerordentliche Sitzung einberufen, in der es zu Neuwahlen kommt.

Nun wird sich Florian Marpe als 2.Vorstand schnellstmöglich an einem Notar wenden, der uns gemäß der Satzung erklärt, wie wir weiter arbeiten sollen.
Über das Ergebnis geben wir euch so schnell wie möglich Auskunft.


Unsere Neuburschen


 
v.l. Louis Hauck, Jonathan Reuss, Niklas Ort, Luis Hüßner und unser 2. Vortand Flo Marpe


gez. Benedikt Jakob